Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Firma Holzer Tiefbau GmbH aus Degerndorf führt bis Ende September dieses Jahres Wasserleitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Geretsried in der Jahnstraße und im Zugspitzweg aus. In der Jahnstraße wird im Bereich zwischen Alpenstraße und Hirschenweg eine neue Wasserleitung DN200 verlegt. Die Installation einer neuen Wasserleitung DN100 erfolgt im Zugspitzweg zwischen Isaraustraße und Jahnstraße.

Alle angrenzenden Anwesen werden an die neuen Versorgungsleitungen angeschlossen.

Durch die Verlegung einer neuen Wasserleitung in die öffentliche Verkehrsfläche wollen wir eine bessere Zugänglichkeit zu den Absperrarmaturen gewährleisten. Außerdem sollen sich dadurch die Versorgungssicherheit erhöhen und Wasserverluste minimiert werden.

Die Arbeiten mit punktuellen Aufgrabungen in der Jahnstraße zur Feststellung der Bestandsleitungen haben bereits begonnen. Der Verkehr wird um die einzelnen Aufgrabungen herumgeleitet.

Derzeit läuft die Verlegung der Wasserleitung im Zugspitzweg. Die Straße muss aufgrund der beengten Verhältnisse voll gesperrt werden. Anlieger in diesem Bereich können jedoch zu ihren Grundstücken zufahren.

Zudem wird während der Bauzeit eine Sperrung der Jahnstraße zwischen Alpenstraße und Hirschenweg erforderlich.

Für die Ihnen entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.

 

Ihr Team der Stadtwerke Geretsried